Portrait

Im Sommer/Herbst 2006 entstand das 380/1 Berechnungsprogramm Enerhaus als Vorarbeit zur Diplomarbeit von Adrian Tschui an der HSLU Luzern. Fünf Jahre später, im Dezember 2011 gibt der damals gewählte Name auch dem neu gegründeten Ingeneurbüro den Namen.

 

Gleichzeitig mit der Gründung der GmbH Ende 2011 erfolgt auch die Markenhinterlegung von ENERHAUS®.
Dies markiert den Start der EnerHaus Engineering GmbH mit den Schwerpunkten HLKS-Planung und Energieberatung, sowie der Weiterentwicklung der zertifizierten 380/1 Software.

 

Seit August 2015 ist ein zukünftiger Gebäudetechnikplaner Heizung sowie ein Gebäudetechnikplaner Sanitär bei der EnerHaus Engineering GmbH in Ausbildung

 

Einen vertieften Einblick in die vorhandenen Kompetenzen und Erfahrungen geben auch die Referenzen der schon erbrachten Dienstleistungen der letzten Jahre.