Planungsseminare Minergie-P

Mitarbeit als Referent HLKS und Workshopleiter am 2-Tages Planungsseminares des bauholzenergie.ch. Das äusserst umfassende Planungsseminar gibt dabei einen vertieften Einblick rund um das Thema "Bau von Niedrigstenergiegebäuden".

 

Zielgruppen:

ArchitektInnen, PlanerInnen, Ingenieure, Holzbauer, Zimmerleute, Investoren, Immobilienfachleute, Generalunternehmer, Energiefachleute, Haustechnikspezialisten

 

Themen im Überblick:
- MINERGIE-P, MINERGIE-A, MINERGIE-P-Eco, Plusenergie-Gebäude, GEAK
- Definition - Zertifizierung - Grundlagen
- Architektur - Konzept - Vorgehen
- Gebäudehülle, Bauphysik, Haustechnik, Energien
- MINERGIE Eco, Graue Energie, Zertifizierung
- Sanierung / Modernisierung
- Energieproduktion mit PV, Solarthermie
- Strategie, Förderung, Unterstützung durch Kantone, Banken
- Wirtschaftlichkeit von energieeffizienten Bauten
- Vertiefung anhand von zwei praktischen Beispielen
- Erarbeiten einer Fallstudie im geführten Workshop
- Trends, Erkenntnisse, Erfahrungsaustausch, Kontakte

(Tätigkeit bis 2009 erfolgte als Vertretung der Minergie-P Zertifizierungsstelle)

 

→ Weitere Informationen zu den aktuellen 2-Tages-Kursen

Jahr bis 2009 Minergie-P / ab 2012 HLKS
Kategorie Referat
Gewerke Minergie-P, Energie, Haustechnik

Zurück